Jährliche Pflichtfortbildung für Betreuungskräfte nach §§ 43b, 53c SGB XI

Seit dem 01.01.2017 wird im neuen § 43b SGB XI der Anspruch Pflegebedürftiger in stationären Pflegeeinrichtungen (einschließlich teilstationärer Pflegeeinrichtungen) auf Maßnahmen der zusätzlichen Betreuung und Aktivierung gesetzlich festgeschrieben. Dies gilt für alle Pflegebedürftigen in diesen Einrichtungen, auch für Pflegebedürftige des Pflegegrades 1. Die Richtlinie nach § 53c SGB XI regelt die Aufgaben, Anforderungen und Qualifikation der zusätzlichen Betreuungskräfte, die in stationären Pflegeeinrichtungen in enger Kooperation und fachlicher Absprache mit den Pflegekräften und den Pflegeteams die Betreuungs- und Lebensqualität von Pflegebedürftigen verbessern und durch Zuwendung und Wertschätzung den Betroffenen mehr Sicherheit und Orientierung geben sollen. Die zusätzliche Betreuung und Aktivierung ermöglicht den Austausch mit anderen Menschen und die Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft.

Zusätzliche Betreuungskräfte in stationären Pflegeeinrichtungen müssen gemäß der Richtlinie nach § 53c SGB XI (bis Ende 2016 § 87b) eine jährliche Fortbildung von mindestens 16 Unterrichtsstunden nachweisen. Dies berechtigt zur weiteren Ausübung der Tätigkeit als zusätzliche Betreuungskraft.

Inhalte

  • Neueinzug und Integrationsgespräch
  • Bedarf- und Bedürfnisorientierung
  • 10-Minuten-Aktivierung
  • Biografie-Arbeit und Biografie-Kalender
  • Kommunikation
  • Betreuungsdokumentation
  • Beziehungsgestaltung von Menschen mit Demenz
  • Aktivitäten und existentielle Herausforderungen

Kursaufbau und Abschluss

Dauer: 

2 Tage (16 Std.)

Kurszeiten:

09.00 – 16.30 Uhr

Abschluss:

Teilnahmebescheinigung der Pflegeakademie Ruhr

Termine und Kosten

Datum:
02. – 03. November 2020

Kursgebühr:

190,- €

Ort

Schloss Borbeck, Schlossstr. 101, 45355 Essen
Bitte beachten Sie, dass alle mit einem * Sternchen markierten Felder Pflichtangaben darstellen.
Arbeitgeber
TN = Teilnehmer/in
Bitte wenn möglich für Anmeldebestätigung und Rechnung mindestens 1 Auswahl treffen.



Sie können diese Auswahl jederzeit widerrufen.
Hotel
Wir reservieren standardmäßig vom ersten bis zum letzten Kurstag. Andere gewünschte Reservierungszeiträume bitten wir anzugeben. Die Höhe der Übernachtungskosten ist vom jeweiligen Kursort abhängig. Die Kostenabrechnung erfolgt immer direkt mit dem Hotel. Gerne geben wir Ihnen telefonisch oder per E-Mail Auskunft.
Kostenförderung
Falls Ihnen ein Bildungsscheck oder Prämiengutschein für dieses Seminar vorliegt, können Sie hier eine Kopie hochladen. Das Original können Sie bei Kursbeginn aushändigen oder per Post zusenden.
Anmerkungen zu Ihrer Anmeldung

Anmeldung abgesendet!

Herzlichen Dank für Ihre Anmeldung. Sie erhalten in Kürze eine E-Mail mit Ihrer
Anmeldebestätigung und weiteren Informationen.

Herzliche Grüße aus Bochum
Ihr Team der Pflegeakademie Ruhr