COACHING – Hilfe zur Selbsthilfe

Im Fokus meines Coachings steht der/die Mitarbeitende mit Managementaufgaben und dessen Stärkung der Selbstkompetenz und sozialen Fähigkeiten. Durch strukturierte Gespräche arbeite ich mit Ihnen gemeinsam zielorientiert an von Ihnen vorgegebenen Themen bzw. Fragestellungen.
Mein Coaching zeichnet sich aus durch konkrete Fragen und Anregungen zur

  • Analyse der Wahrnehmung Ihrer Aufgaben,
  • Gestaltung der Rolle und Funktion,
  • Förderung der Selbstreflexion,
  • Einbindung von Erlebnissen und emotionaler Ebene sowie
  • zur Verhaltensüberprüfung durch Änderung von Perspektiven.

Nutzen Sie mein Coaching, wenn

  • es ein Problem zu einem Thema gibt, aber Weg und Ziel nicht klar sind,
  • Sie Ihre sozialen und emotionalen Kompetenzen stärken möchten,
  • Unzufriedenheit besteht, der Grund jedoch nicht klar ist,
  • Sie Ihre beruflichen Potentiale erschließen und sich persönlich weiterentwickeln möchten,
  • Sie sich Ziele setzen wollen, die Ihnen bedeutsam sind,
  • Sie persönliche Herausforderungen suchen und Neues auszuprobieren wollen oder
  • Sie einen neutralen Ansprechpartner zur Eröffnung neuer Blickwinkel benötigen.

 

Coaching zur Höherstufung

Pflegebegutachtung und Einstufungsmanagement sind wesentliche Instrumente für erfolgreiche Beantragung oder Höherstufung eines Pflegegrades. Gute Kenntnisse und Vorbereitung sind Elemente für Erfolg, das höhere Erfolgspotenzial kommt ihrer Einrichtung zugute. Ein spezielles Coaching ist besonders gut geeignet für Pflegedienst- oder Wohnbereichsleitungen und QMB.

  • NBI und Expertenwissen
  • Einstufungsmanagement und –controlling
  • Argumentationsstrategien auf der Basis von Fachkenntnissen
  • Vorbereitung mittels kritischer Reflektion

Weitere mögliche Coaching-Themen

Begleitend zum Coaching kann eine direkte Fachberatung den Gesamterfolg erhöhen. Dadurch können individuelle Herausforderungen gelöst und fachliche Defizite beseitigt werden. Wenn Sie an einem Coaching interessiert sind, schreiben Sie mir einfach eine E-Mail an info@pflegeakademie-ruhr.de.

Ich freue mich auf Ihre Anfrage.