Basisqualifikation für ambulante Alltagsbegleiter/innen nach § 45a SGB XI

Das Seminar widmet sich der ambulanten Alltagsbegleitung und hauswirtschaftlichen Versorgung nach § 45a SGB XI. Zu den zentralen Kursthemen gehören Lebensmittelhygiene, Krankheits- und Behinderungsbilder, Kommunikation, Hilfeangebote, Umgang mit Demenz und die entsprechenden Rechtsvorgaben.

Diese Basisqualifikation gibt Ihnen die Möglichkeit, einen interessanten und zukunftsorientierten Neu- oder Wiedereinstieg in das Arbeitsleben zu finden. Zur Rezertifizierung und somit zum Erhalt Ihrer Basisqualifikation sieht der Gesetzgeber eine jährliche Fortbildung vor (§ 8 AnFöVO – Anerkennungs- Förderverordnung NRW vom 23.01.2019).

Inhalte

Grundkurs für leistungserbringende Personen nach § 8 AnFöVO-NRW
(unterstützt mittels web-basierter Methoden und Videochat)

  • Basiswissen über Krankheits- und Behinderungsbilder
  • Grundkenntnisse und Umgang mit Notfällen oder akut auftretenden Krisensituation in der ambulanten Versorgung
  • Wahrnehmung des sozialen Umfeldes und des bestehenden Hilfe- und Unterstützungsbedarfs
  • Grundkenntnisse der besonderen Anforderungen an die Kommunikation und den Umgang mit Personen des jeweiligen Kundenkreises einschließlich Verhalten bei Konflikten und Möglichkeiten zur Konfliktlösung
  • Inhaltliche und rechtliche Grundkenntnisse über Angebote zur Unterstützung im Alltag und weitere Hilfeangebote

Aufbaustufe zur Basisqualifizierung für leistungserbringende Personen nach § 8 AnFöVO-NRW
(unterstützt mittels web-basierter Methoden und Videochat)

  • erweitertes Grundwissen zu besonderen Anforderungen und Zielsetzungen von Unterstützungsangeboten sowie Methoden und Möglichkeiten der Begleitung, Unterstützung und Beschäftigung
  • Erweiterung von Kommunikations-, Handlungs- und Reflexionskompetenz, insbesondere bei herausforderndem Verhalten

Kursaufbau und Abschluss

Dauer: 

30 Std. Grundkurs und 10 Std. Aufbaukurs

Kurszeiten:

Seminare in Anwesenheit, über Skype, Videochat und weiteren Web-basierten Methoden

Abschluss:

Teilnahmebescheinigung der Pflegeakademie Ruhr

Termine und Kosten

Datum:
Einstieg jederzeit möglich

Kursgebühr:

320,- €

Ort

Schloß Borbeck, Schlossstr. 101, 45355 Essen

Information

Alleinige Teilnahme am Grundkurs nach telefonischer Rücksprache möglich.

Bitte beachten Sie, dass alle mit einem * Sternchen markierten Felder Pflichtangaben darstellen.
Arbeitgeber
TN = Teilnehmer/in
Bitte wenn möglich für Anmeldebestätigung und Rechnung mindestens 1 Auswahl treffen.



Sie können diese Auswahl jederzeit widerrufen.
Hotel
Wir reservieren standardmäßig vom ersten bis zum letzten Kurstag. Andere gewünschte Reservierungszeiträume bitten wir anzugeben. Die Höhe der Übernachtungskosten ist vom jeweiligen Kursort abhängig. Die Kostenabrechnung erfolgt immer direkt mit dem Hotel. Gerne geben wir Ihnen telefonisch oder per E-Mail Auskunft.
Kostenförderung
Falls Ihnen ein Bildungsscheck oder Prämiengutschein für dieses Seminar vorliegt, können Sie hier eine Kopie hochladen. Das Original können Sie bei Kursbeginn aushändigen oder per Post zusenden.
Anmerkungen zu Ihrer Anmeldung

Anmeldung abgesendet!

Herzlichen Dank für Ihre Anmeldung. Sie erhalten in Kürze eine E-Mail mit Ihrer
Anmeldebestätigung und weiteren Informationen.

Herzliche Grüße aus Bochum
Ihr Team der Pflegeakademie Ruhr