Bitte überprüfen Sie, ob Sie alle Felder ausgefüllt haben und senden Sie das Formular erneut ab.

nach oben

Schulung

Sicherheit durch Fachwissen.           

Jährliche Pflichtfortbildung für Betreuungskräfte nach §§ 43b, 53c SGB XI

Seit dem 01.01.2017 wird im neuen § 43b SGB XI der Anspruch Pflegebedürftiger in stationären Pflegeeinrichtungen (einschließlich teilstationärer Pflegeeinrichtungen) auf Maßnahmen der zusätzlichen Betreuung und Aktivierung gesetzlich festgeschrieben. Dies gilt für alle Pflegebedürftigen in diesen Einrichtungen, auch für Pflegebedürftige des Pflegegrades 1. Die Richtlinie nach § 53c SGB XI regelt die Aufgaben, Anforderungen und Qualifikation der zusätzlichen Betreuungskräfte, die in stationären Pflegeeinrichtungen in enger Kooperation und fachlicher Absprache mit den Pflegekräften und den Pflegeteams die Betreuungs- und Lebensqualität von Pflegebedürftigen verbessern und durch Zuwendung und Wertschätzung den Betroffenen mehr Sicherheit und Orientierung geben sollen. Die zusätzliche Betreuung und Aktivierung ermöglicht den Austausch mit anderen Menschen und die Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft.

Zusätzliche Betreuungskräfte in stationären Pflegeeinrichtungen müssen gemäß der Richtlinie nach § 53c SGB XI (bis Ende 2016 § 87b) eine jährliche Fortbildung von mindestens 16 Unterrichtsstunden nachweisen. Dies berechtigt zur weiteren Ausübung der Tätigkeit als zusätzliche Betreuungskraft.

Inhalte

  • Krisenbewältigung und Umgang mit Konflikten
  • Aktivierung durch Bewegung (Besonderheiten im Alter)
  • Möglichkeiten der Einzelaktivierung
  • Besondere Instrumente der Beschäftigung
  • Begleitung der letzten Lebensphase
  • Demenz
  • Besonderheiten im Alter: Schmerz, Ernährung, Kommunikation

Kursaufbau und -abschluss

Dauer:
2-Tage-Kurs (16 Std.)

Kurzeiten:
09.00 - 16.30 Uhr

Abschluss:
Teilnahmebescheinigung der Pflegeakademie Ruhr

Termine und Kosten

Termin:
30. - 31. Oktober 2019 (16. Std.)

Teilnahmegebühr:
190,- € *
(* umsatzsteuerfreie Leistung nach § 4 Nr. 21 UStG)

 

Teilnahmebedingungen

Veranstaltungsort

Essen